Veröffentlicht am

In der Hölle ist der Kaffee einfach besser

Cathryn Holister: Inferno für Anfänger

Ein Interview mit der Autorin Cathryn C. Holister.

Mit „Inferno für Anfänger“ ist der dämonische Debütroman von Cathryn C. Holister bei Periplaneta erschienen. Das Fantasy-Abenteuer spielt in derselben Welt wie schon ihre Kurzgeschichtenreihe „Demon’s Diaries“ – in der Hölle. Hilke Grabenkamp sprach mit ihr über so philosophische Themen wie der Dialektik von Gut und Böse oder Glauben. Außerdem verriet sie, welche ihre literarischen Vorbilder und Inspirationen sind.

Engel und Teufel bedeutet für die meisten gleich „Gut“ und „Böse“. Was bedeutet das „Gute“ und das „Böse“ für dich?

Cathryn: Jeder hat eine Vorstellung von dem „Bösen“, um so das „Gute“ und „Schöne“ sowie sein eigenes Handeln davon abgrenzen zu können. Doch so einfach ist es nicht. Dinge, die im ersten Moment „gut“ und „schön“ wirken, und zu denen man sich hingezogen fühlt, können sich im Nachhinein als verhängnisvoll herausstellen, obgleich sie vom Wesen her vielleicht immer noch „gut“ und „schön“ sind. Hinzukommt, dass es nicht nur der Dinge selbst bedarf, sondern auch des eigenen Handelns, um ihren Charakter zu offenbaren. Das „Gute“ und das „Böse“ sind viel ambivalenter und vielschichtiger, als es ihre bekannten Stereotypen vorgeben – das ist auch ein Grundthema der Geschichte.

In der Hölle ist der Kaffee einfach besser weiterlesen
Veröffentlicht am

Periplaneta Livebilder 1/2019 (Galerie)

  • Martin Riemer @ periplaneta 2019
  • Martin Riemer @ periplaneta 2019
  • Martin Riemer @ periplaneta 2019
  • Nicole Altenhoff feat. Caspar Pan 2019 (1)
  • Nicole Altenhoff feat. Caspar Pan 2019 (1)
  • Nicole Altenhoff feat. Caspar Pan 2019 (1)
  • Nicole Altenhoff feat. Caspar Pan 2019 (1)
  • Andreas „Spider“ Krenzke @ Lesen für Bier
  • Thomas Franz - Christian Gottschalk
  • Lesebühne "Vision und Wahn" mit Robert Rescue
  • Lesebühne "Vision und Wahn" mit Marion Alexa Müller
  • Lesebühne "Vision und Wahn" mit Thomas Manegold
  • Lesebühne "Vision und Wahn" mit Marion Alexa Müller
  • Lesebühne "Vision und Wahn" mit Robert Rescue
  • Lesebühne "Vision und Wahn" mit Johannes Krätschell
  • Lesebühne "Vision und Wahn" mit Marion Alexa Müller
  • Lesebühne "Vision und Wahn" mit Josias Ender
  • Lesebühne "Vision und Wahn" mit Johannes Krätschell
  • Lesebühne "Vision und Wahn" mit Thomas Manegold
Veröffentlicht am

Neu bei Periplaneta: Bella Bender

bella-bender-q-periplaneta

Mit Bella Bender begrüßen wir eine weitere Autorin bei Periplaneta. Am 2. Mai 2019 erscheint bei uns ihr Kurzgeschichtenband „Die artgerechte Haltung von Gedanken“. Bella Bender lebt und studiert zur Zeit in Heidelberg und hat bereits eine Kurzgeschichtensammlung in Eigenregie veröffentlicht. Die Buchpremiere findet am 2. Mai ab 20 Uhr im Periplaneta Literaturcafé zu Berlin statt. Außerdem tritt Bella Bender am darauf folgenden Samstag gemeinsam mit anderen Autorinnen bei der Nacht der Drachenfliegerinnen auf.
Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit.

Veröffentlicht am

Ich bin ein Allround-Dilettant.

Stephan Hähnel

Ein Interview mit Stephan Hähnel.

Mit „Gift hat keine Kalorien“ veröffentlicht Stephan Hähnel sein sechstes Buch in unserem Verlag. Schon als wir zum ersten Mal in den Genuss seiner Geschichten kamen, dachten wir : Genau unser Humor. Der Tod kommt in den vielen Geschichten in all seinen Facetten vor, meist auf die schwarzhumorige Art. Dass Stephan Hähnel nicht immer Schriftsteller war, sondern auf einen sehr breit gefächerten Berufsweg blicken kann, war seinen Geschichten offensichtliche sehr dienlich. Jetzt ist er permanent unterwegs, liest vor Publikum, macht Schreib-Workshops mit Kindern und schreibt zwischendurch fleißig Bücher. Mit Periplaneta unterhielt er sich über seinen Alltag als Autor und über die Weisheiten aus seinen Büchern.

Ich bin ein Allround-Dilettant. weiterlesen
Veröffentlicht am

Wir begrüßen C. C. Holister bei Periplaneta

Inferno für Anfänger - periplaneta

Zwei Freundinnen mischen die Hölle auf.

Wir begrüßen die Autorin Cathyrin C. Holister bei Periplaneta.

Noch im März 2019 erscheint mit „INFERNO FÜR ANFÄNGER“ ihr Debütroman in unserer Edition Drachenfliege. In dem Fantasy-Roman erleben die Freundinnen Cay und Mia allerlei Abenteuer, durchzechte Abende und Romanzen. Allerdings an einem dafür eher ungewöhnlichen Ort, nämlich in der Hölle. Allerdings ist diese Hölle eine moderne, mit U-Bahn, Handys und einer Höllensatzung, in der die Rollen der Guten und der Bösen dann auch nicht so eindeutig sind.

„Inferno für Anfänger“ erscheint als illustrierte Klappenbroschur und ist als E-Book-Download für Kindle, iPad und Co. Zudem ist das Buch in der Papierversion mit erweitertetem digitalen Inhalten ausgestattet, die man mit einer App zum Buch abrufen kann. Das 350-Seiten-starke Werk bildet die Vorgeschichte zu C. C. Holisters Kurzgeschichtenreihe „Demon’s Diaries“. Das Buch ist ab sofort vorbestellbar.

inferno-book.com

Veröffentlicht am

12. MundWerk Spoken Word Gala.

MundWerk Spoken Word Gala 12

MundWerk im Lovelite zu Friedrichshain

Am Freitag, den 15. März 2019, präsentieren wir euch wieder ein „Best Of“ aus der Lesebühnen- und Poetry-Slam-Szene. Für euch auf der Bühne des Lovelite lesen, auswendigen und performen Florian Langbein, Alina Sprenger, Matthias Niklas und ein Special Guest ihre besten Texte. Außerdem präsentiert der Liedermacher Mathias Wildenbruch Comedy-Songs aus den Brennpunkten Berlins.
MundWerk Buchstand vor Ort!

Einlass: 19.30 Uhr – Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: Vorverkauf 6,- €, Abendkasse 8,- €

KARTENVORVERKAUF

12. MundWerk Spoken Word Gala. weiterlesen