170915_zehnjahre

Today: 10th Anniversary

Heute, am 15.09. feiern wir im Periplaneta Literaturcafé Berlin

NEIN, NICHT  10 Jahre iPHONE!! Wir feiern das 10jährige Bestehen von uns selbst. Periplaneta wird nämlich auch 10, was ja im Umkehrschluss auch heißt, dass es damals noch niemanden gab, der mit einem Peilsender mit Wischbildschirm durch die Gegend gelaufen ist. Derjenige, der das erfunden hat, ist inzwischen gestorben.

Der Hörbuchbuchmarkt boomte damals gerade. Also aus heutiger Sicht bäumte er sich ein letztes Mal auf. 2007 waren E-Books genau so utopisch, wie heutzutage die Vision von funktionierenden E-Autos. Spotify, Instagram und WhatsApp gabs noch nicht und die Clowd war noch eine fliegende Wasserdampfansammlung am Himmel, Amazon ein kleiner Buchladen, der keine Filiale hatte und deshalb die Bücher im Internet verkaufen musste. Es gab noch Quelle und Schlecker. Und Facebook kannten außer uns auch noch nicht so viele.

Es ist also viel, sehr viel passiert. („Marienhof“ gibts auch nicht mehr.) Die Weihnachtsinselzwergfledermaus ist inzwischen ausgestorben. Ebenso der Weißhandgibbon.

Und uns gibt es immer noch. Deshalb wollen wir dieses großartige Jubiläum feiern. So richtig mit Sektempfang, Laudatio, Häppchen, Diashow, Freudentränen, Nostalgie und was sonst noch dazugehört.

Ab 19.00 Uhr gibt es Sektempfang, alternativ ein Schnäpschen oder Saft, anschließend eine Diashow mit einem unvollständigen und vollkommen subjektiven Best-of der letzten 10 Jahre und eine Laudatio.

Neben Sarah, Marry und ToM werden Brauseboy Robert Rescue, Dichtungsringer Matthias Niklas, Leseduellant Johannes Krätschell, Show-Spezialist Thommi Baake und die musengeküsste Singer/Songwriterin  VERA und der Indiepop Singer/Songwriter Josias Ender redend oder singend das Abendprogramm gestalten.

Danach heißt es Feiern. Denn wie oft wird man schon 10?! Frag mal Dein iPhone.