Veröffentlicht am

Ungewöhnlich hoch zwei

Doppel-Nominierung für Periplaneta zum Ungewöhnlichsten Buchtitel des Jahres.

Zum vierten Mal in Folge steht Periplaneta auf der Shortlist zum „Ungewöhnlichsten Buchtitel“, ein Titel der seit 2014 jährlich von der Buchcommunity Was liest Du? auf der Leipziger Buchmesse verliehen wird. Gleich zwei unserer Bücher haben es unter die Top 10 der 2017er Auswahl geschafft.
Marion Alexa Müller: Die unterschätzte Kunst des Scheiterns und weitere Mysterien im Leben von Menschen und anderen Kleintieren
und
Calvin Kleemann: Der Funke schweigt, wenn Feuer träumt.

Bis zum 7. März hast Du jetzt Zeit, Deinen Favoriten zu wählen – wir freuen uns natürlich über jede Unterstützung –, und zwar hier: www.ungewoehnlichster-buchtitel.de.

Ungewöhnlich hoch zwei weiterlesen

Veröffentlicht am

Voll in flow

Flow mit Marry

Unsere Chefin in DEM Papierliebhaber-Kreativ-Magazin.

Es gibt ja Magazine, die sind so dermaßen hübsch, dass man gar nicht an ihnen vorbeikommt. Die flow ist quasi die Königin dieser Kategorie: Sie spielt mit Papiersorten und Sonderdrucken, hat kreative Einleger (von Inspirationskärtchen bis zu DIY-Kalendern), wechselnde Illustratoren für das Design und (natürlich) auch beflügelnde Inhalte.
Die „Zeitschrift ohne Eile, über kleines Glück und das einfache Leben“ sticht aus dem üblichen Hochglanz-Einheitsbrei überaus positiv heraus. Wahrscheinlich ist die flow auch deshalb sehr oft in Buchhandlungen zu finden.

Marrys Fotoshooting mit der flow
Marrys Fotoshooting mit der flow

Ein dreiviertel Jahr ist es nun her, dass unsere Chefin zu einem Interview gebeten wurde und im Periplaneta Café die Lampen für das Fotoshooting aufleuchteten.

Und nun ist es so weit: Voll in flow weiterlesen

Veröffentlicht am

Die erste Nacht der Drachenfliege

Die Nacht der Drachenfliege

Fantasy-Lesung im Periplaneta Literaturcafé Berlin.

Diese Veranstaltung ist längst überfällig. Wir laden ein zur ersten Nacht der Drachenfliege. Die Edition Drachenfliege ist unsere Fantasy Abteilung, wobei UNSERE Fantasy manchmal ein bisschen schräg ausfällt und sich gern auch mal erfolgreich alle Klischees ignoriert, die das Wort Fantasy so mit sich herumschleppt. Am Samtag begrüßen wir u.a. Ales Pickar, der erstmals höchstpersönlich aus seinem phänomenalen KALION lesen wird und Josias Ender, der fantastische Musik macht. Frau Müller und Herr Manegold spielen Troll und Elfe. Seid gespannt, wir sind es auch.

Sa. 20.05.17 ab 20 Uhr im Periplaneta Literaturcafé. Der Eintritt ist frei, man zahlt, um zu gehen.

 

Veröffentlicht am

Periplaneta auf der Buchmesse

Periplaneta auf der Buchmesse

Wir packen unsere Koffer und nehmen mit: Bücher und Bücher und Bücher …

Am 5. und 6. November findet zum fünften Mal die Literaturmesse schriftgut auf dem Messegelände in Dresden statt – und zum ersten Mal ist auch Periplaneta mit einem Stand vertreten.
Von den Organisatoren wird ein „einmaliger Mix zwischen Produktschau und interaktiven Erlebnismöglichkeiten rund um das Thema Lesen“ versprochen. Zeitgleich findet auch die Spielemesse spielraum und die Kunstmesse NEUE ArT statt. Am Sonntag (13:00 – 13:30 Uhr) liest zudem die Chefin (aka. Marion Alexa Müller) auf der Bühne 1 aus ihrem Lesebühnenprogramm „Jedem Tierchen sein Pläsierchen“. Mehr Kultur geht also wirklich nicht 😉

Du findest uns in der Messehalle 3, Stand D-01. Wir freuen auf Deinen Besuch!

Öffnungszeiten:
Samstag, 5. November: 10 bis 20 Uhr
Sonntag, 6. November: 10 bis 18 Uhr

MESSE DRESDEN
Messering 6
01067 Dresden

Veröffentlicht am

Das war: Die Leipziger Buchmesse 2014

Periplaneta Messestand 2014

Die ganze Wahrheit über Bier und Bücher.

Wir sind wieder zuhause. Das Team bescheinigt unisono, dass die Tage vom 13.03. bis 16.03. in Leipzig die ereignisreichsten und anstrengendsten seit langem waren. Wir haben nicht nur viele Eindrücke nach Berlin mitgebracht sondern auch einige fiese, sächsische Grippeviren. Aber so ganz langsam normalisiert sich der Betrieb wieder und die Schnupfennasen verlieren ihrer periplaneta-rote Färbung. Zeit, für eine Rückblende auf unsere allererste Leipziger Buchmesse mit eigenem Stand.

Unsere Projektassistentin Marie fasste es in ihrem kurzen Erlebnisbericht so zusammen:

Das war: Die Leipziger Buchmesse 2014 weiterlesen

Veröffentlicht am

Periplaneta Lesebühnen 2014

Literaturcafé 2012

Neue Webseiten und interessante Gäste

Unsere Lesebühnen Vision und Wahn (Periplaneta Literaturcafé) und OWUL (Z-Bar) haben neue Webdesigns bekommen und starten 2014 zu den angestammten Terminen. Lediglich Vision und Wahn macht im Januar Urlaub. Die Gäste sind eingeladen und die Besetzungen stehen bis in den Frühling hinein bereits fest:

  • Dienstag, 28.01.2014: OWUL in der Z-Bar Berlin mit Hank Zerbolesch
  • Montag, 03.02.2014: Vision & Wahn bei Periplaneta mit Franziska Dreke und Andreas Albrecht
  • Dienstag, 25.02.2014: OWUL in der Z-Bar Berlin mit Clint Lukas (Surfpoeten)
  • Montag, 03.03.2014: Vision & Wahn bei Periplaneta mit Heiko Werning (Brauseboys)
  • Dienstag, 25.03.2014: OWUL in der Z-Bar Berlin mit Sven André Dreyer
  • Montag, 07.04.2014: Vision & Wahn bei Periplaneta mit Konrad Endler (Surfpoeten) und Christoph Theußl