Tag Archives: Lesung

Christian von Aster bei der Buchpremiere zu Neudeutsch 2.0

Von Orks, Liebesbrieftauben und Proseccopunks

Ausverkaufte Buchpremieren mit Christian von Aster. Von Murielle Müller Nach einem Monat als Projektassistentin bei Periplaneta habe ich nun schon ein paar sehr schöne Veranstaltungen miterlebt. Auf Christian von Asters Lesung freute ich mich schon besonders. Denn gleich in meiner ersten Woche bei Periplaneta durfte ich das Manuskript zu „Neudeutsch 2.0“ lesen und kugelte mich […]

Fuck You!

FCK MBT-LST-Literaturförderung!

Literatur als kostenloses Beiwerk auf einem LESEfestival? Gehts noch?! Sechs Mal haben wir über die Jahre hinweg bei Moabit liest! (einem der größten, mehrtägigen Lesefestivals in Berlin) mitgemacht, da wir die Idee toll fanden, in Waschsalons, Galerien, Bars und Theatern zu lesen. Aber 2017 sind wir nicht mehr dabei. Aus Überzeugung! Denn die Autoren erhalten […]

Die Nacht der Drachenfliege

Die erste Nacht der Drachenfliege

Fantasy-Lesung im Periplaneta Literaturcafé Berlin. Diese Veranstaltung ist längst überfällig. Wir laden ein zur ersten Nacht der Drachenfliege. Die Edition Drachenfliege ist unsere Fantasy Abteilung, wobei UNSERE Fantasy manchmal ein bisschen schräg ausfällt und sich gern auch mal erfolgreich alle Klischees ignoriert, die das Wort Fantasy so mit sich herumschleppt. Am Samtag begrüßen wir u.a. […]

moabitliest2016

Moabit liest Periplaneta-Werke

Die einzige „Lange Nacht des Buches“, die fünf Tage dauert. Vom 14. bis zum 18.11. findet zum 8. Mal „Moabit liest! / Die lange Nacht des Buches“ statt, eines der größten Literaturfestivals in Berlin. Und bereits zum 6. Mal machen auch wir wieder bei diesem ungewöhnlichen Konzept mit: Denn hier wird an besonderen Orten gelesen […]

stadtlandbuch16

Happy Birthday – 25 Jahre Literatur!

Periplaneta Sahnestücke @ STADT LAND BUCH. Die älteste und zugleich größte Veranstaltungsreihe Berlins feiert dieses Jahr ihren 25. Geburtstag. YEAH! Diese Kontinuität ist in einer Stadt, die sich ständig wandelt und von jeglichem Kulturangebot tagtäglich im Übermaß genug hat, wirklich erstaunlich. 25 Jahre – das war noch vor der Geburt der meisten unserer Praktikanten – […]