Hank Zerbolesch

Henry ‚Hank‘ Zerbolesch wurde 1981 in Düsseldorf geboren. Seit 2003 lebt er in Wuppertal und möchte dort auch bleiben. Nach durchfeierten Jahren fand er durch sein erstes, freiwillig gelesenes Buch, Charles Bukowskis „Notes of a Dirty Old Man“, zur Literatur und schlussendlich zum Poetry Slam. In seinen Texten erzählt er von seinen drogenindizierten Erfahrungen und ruft zur Meinungsfreiheit auf. Im Januar 2013 schuf er die Plattform ‚Podcastpoesie‘. Dort bietet er Autoren die Möglichkeit, ihre Texte selbst einzulesen oder auch Poetry Clips zu produzieren. Ziel ist es, Literatur auch für Menschen interessant zu machen, die sonst keinen Zugang zu ihr haben.

www.zerbolesch.de

E-Mail

Pressematerial (ZIP)

Hank, geschossen von Sven Pacher

Es werden alle 4 Ergebnisse angezeigt.