Periplaneta Events

Feb
23
Fr
Lesung: Im Haifischbecken @ Periplaneta Literaturcafé Berlin
Feb 23 um 20:00 – 22:00
Lesung: Im Haifischbecken @ Periplaneta Literaturcafé Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Buchpremiere: Der zweite Fall für das Ermittlerduo Löwe & Müller

Zwangsräumungen, Stromausfälle, plötzliche Brände. Im Zuge geplanter Luxussanierungen steht der Streit zwischen Maklern, Wohnungsbesitzern und Mietern kurz vor der Eskalation. Dann stürzt aus dem fünften Stock eines Kreuzberger Altbaus ein Rollstuhl Richtung Spreeufer. Der Mann darin ist tot. Wenig später wird ein Angesteller des Senats für Bau und Wohnen erdrosselt aufgefunden. Hauptkommissarin Sunja Löwel und ihr Team tauchen ein in die mörderische Realität des Kampfes um Wohnraum in Berlin.

Doch je näher die Ermittler der Lösung des Falles kommen, umso mehr schleicht sich die Gewalt des für viele längst vergessenen Jugoslawienkrieges in das Geschehen. Es wird klar: Wir sind in einer Zeit angekommen, in der die weltweiten Brände unsere Wohnzimmer erreicht haben …

Der Krimi „Im Haifischbecken“ erschien im August bei tredition. Hinter dem Pseudonym Sascha Behringer stehen die beiden Autoren Doris Bewernitz und Gerald Stitz.

Feb
24
Sa
Buchpremiere: HC Roth @ Periplaneta Literaturcafé Berlin
Feb 24 um 20:00 – 22:00
Buchpremiere: HC Roth @ Periplaneta Literaturcafé Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Ein tierischer Abend mit HC Roth, Gary Flanell und dem Fisch mit Schibrille

H.C. Roth kommt nach Berlin, um einem erwachsenen Publikum sein neues (Nicht-nur-)Kinderbuch „Fisch mit Schibrille“ vorzustellen. Wenn ihm jemand eine Gitarre borgt, wird er dazu auch singen. Den Abend eröffnet Gary Flanell mit seinen schönsten Tiergeschichten.

Manuel Magnoli und seine kleine Schwester sind auf dem Weg nach Italien. Die beiden Kinder wollen unbedingt an den Strand und werden im Auto immer ungeduldiger. Plötzlich sitzt zwischen ihnen ein sehr bunter Fisch mit Schibrille und erzählt ihnen von seiner sandigen Heimat. Vor langer Zeit hat nämlich der bösen Zauberer Sandalf alles Wasser in Sand verwandelt – und das nur, weil die Bewohner von Neusandland nicht alle Zaubermuscheln gefunden haben … Werden sie es schaffen, Neusandland vom Sand zu befreien? Denn ein Fisch gehört doch schließlich ins Wasser!

H.C Roth (Graz) heißt eigentlich Hans-Christian und wohnt in Graz, das ist in Österreich. Dort überlegt er sich gerne seltsame Geschichten. Über segelnde Staubsauger oder Gitarre spielende Pinguine zum Beispiel. Oder über den kleinen Manuel Magnoli und seine tierischen Freunde, dem Frosch mit Socken, dem Krokodil mit Schwimmflügeln und neuerdings eben auch dem Fisch mit Schibrille. Die schreibt er dann in seine Bücher, liest sie seinen drei Kindern und natürlich auch auf seinen Lesungen vor.

Gary Flanell (Berlin) mag Tiere. Er hatte sogar mal selber eins. Das ist aber gestorben. Jetzt hat er keins mehr. Aber ab und zu leiht er sich einen Hund oder eine Katze aus, um darüber zu fluchen oder zu schreiben

Mrz
2
Fr
Buchpremiere: Ole Pankow (Reloaded) @ Periplaneta Literaturcafé Berlin
Mrz 2 um 20:00 – 22:00
Buchpremiere: Ole Pankow (Reloaded) @ Periplaneta Literaturcafé Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Zusatztermin für „Genquotient 8713“

Ein Bombenanschlag auf eine Berliner U-Bahn. Wer steckt dahinter?
Der Islamische Staat?
Militante Umweltaktivisten?
Oder ein skrupelloser Auftragskiller?
Zwischen den Theorien seines korrupten Ex-Kollegen und einer amerikanischen Sondereinheit versucht Doering objektiv zu bleiben und diesen Fall zu lösen. Doch je näher er den Tätern kommt, umso gefährlicher wird es für ihn …

Ole Pankow präsentiert sein spannendes Thriller-Debüt. Musikalische Unterstützung findet er zur Buchpremiere mit der Berliner Singer/Songwriter Band Two Oceans.

Verbindliche Reservierungen erbeten. 03044673433

Mrz
29
Do
Buchpremiere(n) mit Christian von Aster @ Periplaneta Literaturcafé Berlin
Mrz 29 um 20:00 – 22:00
Buchpremiere(n) mit Christian von Aster @ Periplaneta Literaturcafé Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Extraordinär tumultöse Lesung neuer Bücher 

Abgesehen von seinem neuesten Roman DER ORKFRESSER, in dem die Geschichte eines zynischen Erfolgsautoren, Märchen über Kartoffeln und die Wahrheit über die Grinsekatze erzählt wird, und im Rahmen eines verwegenen Selbstfindungsabenteuers auch die Grenzen der Realität ausgelotet werden, offeriert Herr von Aster an diesem Abend mit NEUDEUTSCH 2.0 auch zum ersten Mal das Update, auf das die deutsche Sprache gewartet hat: 100 Begriffe, eine verantwortungsvolle Auswahl, in schonungslosen kommunikatorischen Feldversuchen erprobt und nun in einem Band vereint. Lebensnahe und kontroverse Begrifflichkeiten, wie etwa Berichtbestattung, Kaufmerksamkeit, Prosseccopunk und Dumminanz, die nicht nur den Wortschatz erweitern, sondern darüber hinaus umfassende Einsatzmöglichkeiten im Alltag bieten.

Ein geistreich unterhaltsamer Abend zwischen Engeln und Zombies, Orks und Bildung.