Periplaneta Events

Jan
27
Sa
Lesebühne: Hospitalstraße @ Apollo Görlitz
Jan 27 um 20:00 – 22:00
Lesebühne: Hospitalstraße @ Apollo Görlitz | Görlitz | Sachsen | Deutschland

Laander Karuso bei der musikalischen Lesebühne

Laander Karuso ist ein Schreiber, Musiker, Poetry Slammer, aber was am wichtigsten ist: Er ist Zyniker – und zwar aus Leidenschaft! Minutiös berichtet er täglich seinem Tagebuch, was ihm auch heute wieder begegnet ist und analysiert die Welt um ihn herum auf bissige Art und Weise. Gerne erlaubt sich Karuso aber auch hin und wieder, Romantiker zu sein…

Man sieht ihn auch Slam und Vorlese-Bühnen.

2017 erschien sein Tagebuch „Der Weg zu meinem verfickten Seelenfrieden“ im Periplaneta Verlag Berlin.

Lesebühne: Kantinenlesen @ Kulturbrauerei Berlin
Jan 27 um 20:00 – 22:00
Lesebühne: Kantinenlesen @ Kulturbrauerei Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Clint Lukas beim Gipfeltreffen der Berliner Lesebühnen

Kantinenlesen – Jeden Samstag um 20.00 Uhr wird in der „Alten Kantine“ der Kulturbrauerei gelesen. Am 27.01.2018 ist Clint Lukas dabei.

Das Kantinenlesen wurde 2000 als gemeinsame Veranstaltung der Berliner Lesebühnen Chaussee der Enthusiasten, LSD – Liebe Statt Drogen, Surfpoeten und Reformbühne Heim und Welt gegründet. Jede Woche tragen fünf Autoren dieser Lesebühnen ihre kurzen Texte vor. Seit 2001 plant und moderiert Dan Richter diese Veranstaltung. Und auch Autoren anderer Lesebühnen, wie den Brauseboys, des Frühschoppen oder künstlerisch mit ihnen verwandte Kollegen, wie Musiker, Komiker und Improvisierer sind häufige Gäste.

Lesung: Ole Pankow @ Sagers Kaffeerösterei Berlin
Jan 27 um 20:00 – 22:00
Lesung: Ole Pankow @ Sagers Kaffeerösterei Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Genquotient 8713

Ein Bombenanschlag auf eine Berliner U-Bahn mit vielen Todesopfern und Verletzten versetzt die Stadt in Schockstarre. Doch wer ist dafür verantwortlich?
Linda Hawkins, Leiterin einer amerikanischen Sondereinheit, hat den Islamischen Staat in Verdacht.
LKA-Hauptkommissar Konrad Berger ist dagegen überzeugt, dass militante Umweltaktivisten dahinter stecken.
Nur Ex-Kommissar Doering bemerkt die fragwürdigen Lücken in den verschiedenen Theorien und versucht sie zu schließen. Doch mit jeder neuen Erkenntnis erhärtet sich ein Verdacht, der ihn erschaudern lässt.

Spannend und ambivalent widmet sich Ole Pankow in seinem Thriller Themen wie Terror, Überwachung und Identitätsdiebstahl. Ein Hauptstadt-Thriller!

Jan
30
Di
Lesung: Ole Pankow @ Kaffeeschuppen Halle
Jan 30 um 20:00 – 22:00
Lesung: Ole Pankow @ Kaffeeschuppen Halle | Halle (Saale) | Sachsen-Anhalt | Deutschland

Genquotient 8713

Ein Bombenanschlag auf eine Berliner U-Bahn mit vielen Todesopfern und Verletzten versetzt die Stadt in Schockstarre.
Doch wer ist dafür verantwortlich? Linda Hawkins, Leiterin einer amerikanischen Sondereinheit, hat den Islamischen Staat in Verdacht.
LKA-Hauptkommissar Konrad Berger ist dagegen überzeugt, dass militante Umweltaktivisten dahinter stecken.
Nur Ex-Kommissar Doering bemerkt die fragwürdigen Lücken in den verschiedenen Theorien und versucht sie zu schließen. Doch mit jeder neuen Erkenntnis erhärtet sich ein Verdacht, der ihn erschaudern lässt.

Spannend und ambivalent widmet sich Ole Pankow in seinem Thriller Themen wie Terror, Überwachung und Identitätsdiebstahl.

Lesebühne: LSD @ Schokoladen Berlin
Jan 30 um 21:30 – 23:30
Lesebühne: LSD @ Schokoladen Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Clint Lukas zu Gast bei Liebe statt Drogen

LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 6 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten, Tänzen und Songs. Gegründet 1997 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Micha Ebeling, Andreas “Spider” Krenzke, Tobias “Tube” Herre, Volker Strübing, Uli Hannemann und Ivo Lotion. Alle 6 genannten Künstler sind als Poetry Slammer, Kabarettisten, Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

Jeden Dienstag gibt es ein Offenes Mikro für Menschen, die spontan etwas vortragen wollen. Zu beachten ist, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk.

Jan
31
Mi
Lesung: Ole Pankow @ brandmarken Jena
Jan 31 um 19:30 – 21:30
Lesung: Ole Pankow @ brandmarken Jena | Jena | Thüringen | Deutschland

Genquotient 8713

Ein Bombenanschlag auf eine Berliner U-Bahn mit vielen Todesopfern und Verletzten versetzt die Stadt in Schockstarre. Doch wer ist dafür verantwortlich? Linda Hawkins, Leiterin einer amerikanischen Sondereinheit, hat den Islamischen Staat in Verdacht. LKA-Hauptkommissar Konrad Berger ist dagegen überzeugt, dass militante Umweltaktivisten dahinter stecken.

Nur Ex-Kommissar Doering bemerkt die fragwürdigen Lücken in den verschiedenen Theorien und versucht sie zu schließen. Doch mit jeder neuen Erkenntnis erhärtet sich ein Verdacht, der ihn erschaudern lässt.

Spannend und ambivalent widmet sich Ole Pankow in seinem Thriller Themen wie Terror, Überwachung und Identitätsdiebstahl.

Feb
1
Do
Lesebühne: OWUL @ Z-Bar Berlin
Feb 1 um 20:00 – 22:00
Lesebühne: OWUL @ Z-Bar Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Ohne Wenn und Laber. Die monatliche nicht nur Lesebühne in der Z-Bar.

Sterngast im Februar: Josias Ender.

Jeden 1. Donnerstag im Monat wird im Kinosaal der Z-Bar vollgetextet, musiziert, gequatscht und improvisiert. Zudem beantwortet das OWUL-Rakel ALLE eure Fragen. Multimedial wird’s auch ab und an.

Standardausstattung:
Thomas Manegold
Marien Loha
Maschenka Tobe

Der Eintritt ist frei.

Lesung: Ole Pankow @ Tikolor aka Tiko Erfurt
Feb 1 um 20:00 – 21:00
Lesung: Ole Pankow @ Tikolor aka Tiko Erfurt | Erfurt | Thüringen | Deutschland

Genquotient 8713

Ein Bombenanschlag auf eine Berliner U-Bahn mit vielen Todesopfern und Verletzten versetzt die Stadt in Schockstarre. Doch wer ist dafür verantwortlich?
Linda Hawkins, Leiterin einer amerikanischen Sondereinheit, hat den Islamischen Staat in Verdacht.
LKA-Hauptkommissar Konrad Berger ist dagegen überzeugt, dass militante Umweltaktivisten dahinter stecken.
Nur Ex-Kommissar Doering bemerkt die fragwürdigen Lücken in den verschiedenen Theorien und versucht sie zu schließen. Doch mit jeder neuen Erkenntnis erhärtet sich ein Verdacht, der ihn erschaudern lässt.

Spannend und ambivalent widmet sich Ole Pankow in seinem Thriller Themen wie Terror, Überwachung und Identitätsdiebstahl.