Periplaneta Events

Dez
12
Di
Offenes Treffen & Diskussion: Das Philosophie-Café @ Periplaneta Literaturcafé Berlin
Dez 12 um 19:00 – 21:30
Offenes Treffen & Diskussion: Das Philosophie-Café @ Periplaneta Literaturcafé Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Thema: Masse & Individuum

Das Philosophie-Café ist ein offenes Treffen für Menschen, die Lust haben, sich der Philosophie zu widmen. Vorwissen ist hierbei nicht notwendig.

Es ist ein offener Raum zum Nachdenken, Überdenken und Diskutieren von eigenen Positionen zu lebensweltlichen Themen. Ziel ist es – in der Tradition des französischen Philosophen Marc Sautet („Ein Café für Sokrates“) – die Philosophie aus dem Elfenbeinturm zurück in den Alltag zu führen und seiner Aufgabe als Orientierungshilfe im Leben nachzukommen.

Jedes Treffen beginnt mit einem kurzen Input-Referat zum Thema durch Dr. phil. Maurice Schuhmann und Thomas Manegold. Im Anschluss werden sie auch die Diskussion der Teilnehmer*innen moderieren.

Dez
14
Do
Weihnachtsspezial: Periplanetanertreffen @ Periplaneta Literaturcafé Berlin
Dez 14 um 20:00 – 23:00
Weihnachtsspezial: Periplanetanertreffen @ Periplaneta Literaturcafé Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

After-Work-Party und Weihnachtsfeier

Überall duftet es nach Glühwein, verbrannten Mandeln und nach frisch erlegten Tannen. Daher laden wir recht herzlich zur Periplanetarischen Weihnachtsfeier in unser Literaturcafé ein. Eintritt ist wie immer frei.

Besonderes Highlight: Schrottwichteln
An diesem Abend bietet sich die einmalige Gelegenheit kitschige, unbrauchbare, witzige, unpraktische Geschenke, die man letztes Jahr erhalten hat, loszuwerden. Jeder der etwas beisteuert, bekommt natürlich auch was zurück.

Dez
22
Fr
Lange Nacht der Subkultur @ Periplaneta Literaturcafé Berlin
Dez 22 um 20:00 – 22:00
Lange Nacht der Subkultur @ Periplaneta Literaturcafé Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Literatur & Musik abseits des Mainstreams

Sie tragen ihre Haare und Bärte, wie es ihnen gefällt: kurz, lang, gelockt, geflochten, gar nicht. Ebenso frönen sie dem Sarkasmus und Zynismus. Sie haben Spaß, ihrer Umwelt eher unkonventionell zu begegnen und mitunter polemisch überspitzt oder sogar politisch inkorrekt darüber zu sprechen und zu singen. Sie sind punkig, rockig, lässig. Und sie möchten euch daran teilhaben lassen.

Am 22. Dezember präsentieren Thomas Manegold, Mikis Wesensbitter, Viola Nordsieck, Christian Schmitz und Stefan Weitkus Literatur und Musik abseits des Mainstreams.

Die Edition Subkultur veröffentlicht Independent-Literatur und Musik. Zwischen subtil und subversiv ist alles dabei – witzig, schräg und jenseits jener Schubladen, in die man „Szeneliteratur“ so gerne einsortiert.

Jan
8
Mo
Lesebühne: Vision & Wahn @ Periplaneta Literaturcafé Berlin
Jan 8 um 20:00 – 22:00
Lesebühne: Vision & Wahn @ Periplaneta Literaturcafé Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Vision & Wahn im Januar

Die allmonatliche Lesebühne des Periplaneta Verlags begrüßt als Gäste Theresa Steigleder und Thommi Baake. Weil dieses Jahr wieder die Knallerei an einem Sonntag und das kollektive Wachkoma am Montag ist, findet die Vision und Wahn ausnahmsweise am zweiten Montag des Jahres, also am 8.1.2018 statt.

Das Monatsthema deshalb: „SPÄTZÜNDER“

Vision & Wahn ist die hauseigene Lesebühne von und mit Marion Alexa Müller, Thomas Manegold und Robert Rescue. Es gibt immer ein neues Thema, zu dem wild assoziiert werden darf.

Aber nicht muss 😉 Der Eintritt bleibt auch 2018 frei. Man zahlt, um zu gehen.

Jan
9
Di
Vortrag & Diskussion: Philosophie-Café @ Periplaneta Literaturcafé Berlin
Jan 9 um 19:00 – 21:30
Vortrag & Diskussion: Philosophie-Café @ Periplaneta Literaturcafé Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Thema im Januar: Ich und die anderen – Was bestimmt meine Identität?

Das Philosophie-Café ist ein offenes Treffen für Menschen, die Lust haben, sich der Philosophie zu widmen. Vorwissen ist hierbei nicht notwendig. Es ist ein offener Raum zum Nachdenken, Überdenken und Diskutieren von eigenen Positionen zu lebensweltlichen Themen. Ziel ist es – in der Tradition des französischen Philosophen Marc Sautet („Ein Café für Sokrates“) – die Philosophie aus dem Elfenbeinturm zurück in den Alltag zu führen und seiner Aufgabe als Orientierungshilfe im Leben nachzukommen.

Jedes Treffen beginnt mit einem kurzen Input-Referat zum Thema durch Dr. phil. Maurice Schuhmann. Im Anschluss werden sie auch die Diskussion der Teilnehmer*innen moderieren.

Jan
11
Do
Comedy-Kabarett: Thommi Baake @ Periplaneta Literaturcafé Berlin
Jan 11 um 20:00 – 22:00
Comedy-Kabarett: Thommi Baake @ Periplaneta Literaturcafé Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Manchmal ist die Geschirrrückgabe einfach nicht zu finden

Die Storys von Autor, Schauspieler und Komiker Thommi Baake sind stumpfe, ungeputzte Spiegel der Gesellschaft … Das klingt intellektuell – und ist natürlich totaler Quatsch! Thommis Geschichten sind aber herrlich albern, skurril und intelligent. Sie unterhalten durch absurde, typische Baake-Komik und überbordende Fantasie.

Thommi Baake erfindet verschrobene Charaktere, Orte und Welten. Zudem hat er ein besonderes Herz für Verlierer. Denn hier erwachen Thermoskannen zum Leben, eine Kuhbeschützgruppe wird gegründet und es klärt sich, was aus Ali Baba, Robin Hood und all den anderen wurde. Und dann war da ja noch die Sache mit der Liebe …

Thommi Baake ist Autor, Komiker, Schauspieler und nicht zuletzt Show-Spezialist. Eine Freude, sein Talent endlich mal wieder in Berlin begrüßen und bestaunen zu dürfen.

Jan
12
Fr
Buchpremiere: Ole Pankow @ Periplaneta Literaturcafé Berlin
Jan 12 um 20:00 – 22:00
Buchpremiere: Ole Pankow @ Periplaneta Literaturcafé Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Genquotient 8713

Ein Bombenanschlag auf eine Berliner U-Bahn. Wer steckt dahinter?
Der Islamische Staat?
Militante Umweltaktivisten?
Oder ein skrupelloser Auftragskiller?
Zwischen den Theorien seines korrupten Ex-Kollegen und einer amerikanischen Sondereinheit versucht Doering objektiv zu bleiben und diesen Fall zu lösen. Doch je näher er den Tätern kommt, umso gefährlicher wird es für ihn …

Ole Pankow präsentiert sein spannendes Thriller-Debüt. Musikalische Unterstützung findet er zur Buchpremiere mit der Berliner Singer-Songwriterin VERA.

Jan
19
Fr
Buchpremiere: Anni Kaufhold @ Periplaneta Literaturcafé Berlin
Jan 19 um 20:00 – 22:00
Buchpremiere: Anni Kaufhold @ Periplaneta Literaturcafé Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Die bestialischen Verse

Die wilde Natur ist bestialisch, überall lauern Gefahren! Fressen und Gefressenwerden, der Stärkere siegt – trotzdem kann der Sieger von Parasiten befallen werden und ist dann zu räudig, um Weibchen zu beeindrucken. Der Überlebenskampf ist geradezu mörderisch kompliziert …

Anni Kaufhold wirft in kurzen, amüsanten Versen einen Blick auf die Strategien der Gewinner und Verlierer, auf Jagdtrieb und Revierkampf. Mit zoologischen Fachbegriffen und anthropozentrischem Vokabular nimmt sie brutales Verhalten unter die Lupe und zieht erhellende Parallelen zwischen Mensch und Tier. Die Verse bieten Unterhaltung und Wissensvermittlung, eingedampft auf ironisch gebrochene, pointierte Zeilen.

Musikalisch untermalt wird diese Lesung von dem Welt- und Folkmusiker Olaf Garbow, der mit variantenreicher Percussion auf Gitalele, Maultrommel, Nasenflöte und Klavier „tierisch inspirierende“ Töne erklingen lässt.