Periplaneta Events

Jun
10
Mi
Lucas Fassnacht @ Lesen für Bier @ E-Werk Erlangen
Jun 10 um 20:00
Lucas Fassnacht @ Lesen für Bier @ E-Werk Erlangen | Erlangen | Bayern | Deutschland

Lucas Fassnacht + X @ Lesen für Bier.

Jeden 2. Mittwoch heißt es ab 20.00 Uhr in der E-Werk in Erlangen “Lesen für Bier” mit Lucas Fassnacht und einem Überraschungsgast. Das Publikum selbst bringt dafür Texte mit und entscheidet dann, wer oder was besser war: der Text oder der Vortrag. Siegt die Performance erhält Lucas oder sein Gast das Bier. Gewinnt der Text, darf der Autor sich über eine Erfrischung freuen.

Jun
11
Do
Kabarett: René Sydow @ Bürgerhaus Stollwerck Köln
Jun 11 um 20:00 – 21:00
Kabarett: René Sydow @ Bürgerhaus Stollwerck Köln | Köln | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

René Sydow „Gedanken! Los!“

Mal satirisch bissig, mal poetisch melancholisch gibt René Sydow seine kabarettistischen Slam-Texte zum Besten und entführt uns in seine Welt der intelligenten Wortakrobatik. In seinem Soloprogramm vereint er Satiren, Sprech­texte, Gedichte und Erzählungen. Was biographisch klingt, ist in der Regel geflunkert, nur das Unwahrscheinlichste ist tatsächlich passiert. Was lustig anmutet, hat einen ernsten Hintergrund und was zornig scheint, ist Satire.

Mit Zorn und scharfer Zunge eroberte René Sydow einst die Poetry-Slam Bühnen und heimste für sein Soloprogramm mehrere Preise ein, u.a. Rostocker Koggenzieher in Gold, Goldener Rottweiler, Dresdner Satire Preis und die goldene Weißwurscht.

Lucas Fassnacht @ Lesen für Bier @ KulturKellerei Nürnberg
Jun 11 um 20:00
Lucas Fassnacht @ Lesen für Bier @ KulturKellerei Nürnberg | Nürnberg | Bayern | Deutschland

Lucas Fassnacht + X @ Lesen für Bier.

Jeden 2. Donnerstag heißt es ab 20.00 Uhr in der KulturKellerei in Nürnberg „Lesen für Bier“ mit Lucas Fassnacht und einem Überraschungsgast. Das Publikum selbst bringt dafür Texte mit und entscheidet dann, wer oder was besser war: der Text oder der Vortrag. Siegt die Performance erhält Lucas oder sein Gast das Bier. Gewinnt der Text, darf der Autor sich über eine Erfrischung freuen.

Jun
12
Fr
Kabarett: René Sydow @ KFZ Marburg
Jun 12 um 20:00 – 22:00
Kabarett: René Sydow @ KFZ Marburg | Marburg | Hessen | Deutschland

René Sydow „Gedanken! Los!“

Mal satirisch bissig, mal poetisch melancholisch gibt René Sydow seine kabarettistischen Slam-Texte zum Besten und entführt uns in seine Welt der intelligenten Wortakrobatik. In seinem Soloprogramm vereint er Satiren, Sprech­texte, Gedichte und Erzählungen. Was biographisch klingt, ist in der Regel geflunkert, nur das Unwahrscheinlichste ist tatsächlich passiert. Was lustig anmutet, hat einen ernsten Hintergrund und was zornig scheint, ist Satire.

Mit Zorn und scharfer Zunge eroberte René Sydow einst die Poetry-Slam Bühnen und heimste für sein Soloprogramm mehrere Preise ein, u.a. Rostocker Koggenzieher in Gold, Goldener Rottweiler, Dresdner Satire Preis und die goldene Weißwurscht.

Jun
13
Sa
Lesung: Imke Kubin @ BuchBar Dresden
Jun 13 um 19:00 – 21:30
Lesung: Imke Kubin @ BuchBar Dresden | Dresden | Sachsen | Deutschland

Wo die dunklen Wesen wohnen

Die 33-jährige Gerichtsmedizinerin Linda McLaren ist seit einem tätlichen Übergriff auf sie und ihre Mutter nicht mehr dieselbe.
Eigentlich möchte sie in London nur ihren Urlaub verbringen, als sie unerwartet zu einem Fall gerufen wird. Eine junge Frau wird vergewaltigt und übel zugerichtet aufgefunden.
Während Linda und ihr Team alles geben, den Täter seiner gerechten Strafe zuzuführen, wird ihr schon bald bewusst, dass sie sich nicht nur einem brutalen Mörder, sondern auch ihren Ängsten stellen muss. Dabei gerät sie in große Gefahr. Denn die dunklen Wesen sind auch hinter ihr her …

Jun
20
Sa
Lesung: Torsten Low @ Periplaneta Literaturcafé Berlin
Jun 20 um 20:00 – 22:00
Lesung: Torsten Low @ Periplaneta Literaturcafé Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Von Kriegern, Dampfmaschinen und dunklen Stunden.

Was erwartet uns nach dem Tod? Welches Grauen lauert im Wakendorfer Umland? Und wer sind die Entführer in dem Luftschiff?

Diese und andere Fragen beantworten der Verleger Torsten Low und seine Autoren in einer spannenden Event-Lesung. So wirft Torsten Low die Frage auf, wie wir in Zukunft wohl mit einem Internet-Totalausfall umgehen werden. Außerdem bringt er das letzte Einhorn zurück, entfesselt die Zombiekalypse zur Weihnachtszeit und geht mit einer Ratte auf Kaperfahrt. Doch es ist noch nicht vorbei, bevor der letzte Gast erscheint.

Jun
26
Fr
Lesung: Gesicht eines Mörders @ Periplaneta Literaturcafé Berlin
Jun 26 um 20:00 – 22:00
Lesung: Gesicht eines Mörders @ Periplaneta Literaturcafé Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Thriller-Lesung mit Volker Kaminski

Ist Frank Steiner, ein junger Schauspieler, bereit, die Rolle eines Mörders zu übernehmen? Die Gage ist astronomisch hoch, doch der Job hat einen Haken: Die Tat muss sich im realen Leben abspielen und das Opfer danach wirklich tot sein. Ein echtes Dilemma für Steiner, denn ein Nein hätte genauso fatale Folgen …
„Gesicht eines Mörders“ ist das Psychogramm eines jungen Mannes, der noch keinen richtigen Weg ins Leben gefunden hat. Der Roman erschien im Karlsruher Verlag Lindemanns Bibliothek.

Volker Kaminski lebt in Berlin. Er erhielt mehrere Stipendien, z.B. das Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg. Neben Rezensionen und Kolumnen (Berliner Zeitung) veröffentlicht er vor allem Romane (z.B. „Spurwechsel“, DVA 2001) und Kurzprosa in verschiedenen Zeitschriften. Seit 2014 leitet er eine Romanwerkstatt an der Alice Salomon Hochschule in Berlin und unterrichtet „Creative Writing“.

Jun
27
Sa
Literaturfestival: 48 Stunden Neukölln @ Sankt Richard Kirche Berlin
Jun 27 um 18:00 – Jun 28 um 00:30
Literaturfestival: 48 Stunden Neukölln @ Sankt Richard Kirche Berlin

Lesen, um die Welt zu retten!

Im Rahmen von 48 Stunden Neukölln findet in der Sankt Richard Kirche die längste Lesebühne Berlins statt. Einige der besten Berliner Lesebühnenautoren, Slam Poeten und Liedermacher / Singer-Songwriter kommen, um die Antwort auf die Frage zu finden: Kann Kunst die Welt retten?

Aus dem Periplaneta-Verlagshaus sind mit dabei:
Mareike Barmeyer (Rakete 2000), Gary Flanell (Stuntman unter Wasser), Marion Alexa Müller (Vision&Wahn) und Thomas Manegold (Vision&Wahn, OWUL)

Der Eintritt ist frei!