Doppelpremiere von „Frakturen“

Erstes Hörbuch-Release im Kreativzentrum

Am Mittwoch, den 17.06 war es so weit: Im Rahmen unserer Reihe „Kopfkino“ gab es die erste Premiere eines Periplaneta-Titels in unseren eigenen Räumen. Juliane Catarina Rautenberg stellte ihr neues Hörbuch „Frakturen – Vom Krieg Innen und Außen“ vor. Der Titel hält, was er an Relevanz und Tiefgründigkeit verspricht. Die Texte, die sie aus den drei Kapiteln Krieg, Innen, Außen vorstellte, waren keine leichte Kost und so mussten einige der fast 40 Zuhörer hörbar schlucken. Juliane war am Rednerpult wirklich hervorragend – aber als ehemalige Theater- und Fernsehschauspielerin war es eigentlich nicht anders zu erwarten.

Man merkte, dass den Zuschauern die Texte zu Herzen gingen, doch die Stimmung war herzlich und feierlich und unsere Periplanetanerin erhielt sehr viel Beifall. Aber nicht nur Juliane, auch das Publikum hätte Applaus verdient, war es doch die ganze Zeit mucksmäuschenstill und ließ sich auf die anspruchsvollen Texte ein.

Es war ein äußerst gelungener Abend. Obwohl es in unseren periplanetanischen Hallen also mal wieder hoch her ging und es zwischenzeitlich wirklich eng war, konnten die vielen Besucher die vielen Knabbersachen, Schokolade und Gummitiere, die Juliane mitgebracht hatte, gar nicht alle essen. Wegen dieser Premiere haben wir also alle mindestens drei Kilo mehr auf den Hüften.