Veröffentlicht am

In der Hölle ist der Kaffee einfach besser

Cathryn Holister: Inferno für Anfänger

Ein Interview mit der Autorin Cathryn C. Holister.

Mit „Inferno für Anfänger“ ist der dämonische Debütroman von Cathryn C. Holister bei Periplaneta erschienen. Das Fantasy-Abenteuer spielt in derselben Welt wie schon ihre Kurzgeschichtenreihe „Demon’s Diaries“ – in der Hölle. Hilke Grabenkamp sprach mit ihr über so philosophische Themen wie der Dialektik von Gut und Böse oder Glauben. Außerdem verriet sie, welche ihre literarischen Vorbilder und Inspirationen sind.

Engel und Teufel bedeutet für die meisten gleich „Gut“ und „Böse“. Was bedeutet das „Gute“ und das „Böse“ für dich?

Cathryn: Jeder hat eine Vorstellung von dem „Bösen“, um so das „Gute“ und „Schöne“ sowie sein eigenes Handeln davon abgrenzen zu können. Doch so einfach ist es nicht. Dinge, die im ersten Moment „gut“ und „schön“ wirken, und zu denen man sich hingezogen fühlt, können sich im Nachhinein als verhängnisvoll herausstellen, obgleich sie vom Wesen her vielleicht immer noch „gut“ und „schön“ sind. Hinzukommt, dass es nicht nur der Dinge selbst bedarf, sondern auch des eigenen Handelns, um ihren Charakter zu offenbaren. Das „Gute“ und das „Böse“ sind viel ambivalenter und vielschichtiger, als es ihre bekannten Stereotypen vorgeben – das ist auch ein Grundthema der Geschichte.

In der Hölle ist der Kaffee einfach besser weiterlesen
Veröffentlicht am

Neu bei Periplaneta: Bella Bender

bella-bender-q-periplaneta

Mit Bella Bender begrüßen wir eine weitere Autorin bei Periplaneta. Am 2. Mai 2019 erscheint bei uns ihr Kurzgeschichtenband „Die artgerechte Haltung von Gedanken“. Bella Bender lebt und studiert zur Zeit in Heidelberg und hat bereits eine Kurzgeschichtensammlung in Eigenregie veröffentlicht. Die Buchpremiere findet am 2. Mai ab 20 Uhr im Periplaneta Literaturcafé zu Berlin statt. Außerdem tritt Bella Bender am darauf folgenden Samstag gemeinsam mit anderen Autorinnen bei der Nacht der Drachenfliegerinnen auf.
Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit.

Veröffentlicht am

Wir begrüßen C. C. Holister bei Periplaneta

Inferno für Anfänger - periplaneta

Zwei Freundinnen mischen die Hölle auf.

Wir begrüßen die Autorin Cathyrin C. Holister bei Periplaneta.

Noch im März 2019 erscheint mit „INFERNO FÜR ANFÄNGER“ ihr Debütroman in unserer Edition Drachenfliege. In dem Fantasy-Roman erleben die Freundinnen Cay und Mia allerlei Abenteuer, durchzechte Abende und Romanzen. Allerdings an einem dafür eher ungewöhnlichen Ort, nämlich in der Hölle. Allerdings ist diese Hölle eine moderne, mit U-Bahn, Handys und einer Höllensatzung, in der die Rollen der Guten und der Bösen dann auch nicht so eindeutig sind.

„Inferno für Anfänger“ erscheint als illustrierte Klappenbroschur und ist als E-Book-Download für Kindle, iPad und Co. Zudem ist das Buch in der Papierversion mit erweitertetem digitalen Inhalten ausgestattet, die man mit einer App zum Buch abrufen kann. Das 350-Seiten-starke Werk bildet die Vorgeschichte zu C. C. Holisters Kurzgeschichtenreihe „Demon’s Diaries“. Das Buch ist ab sofort vorbestellbar.

inferno-book.com

Veröffentlicht am

12. MundWerk Spoken Word Gala.

MundWerk Spoken Word Gala 12

MundWerk im Lovelite zu Friedrichshain

Am Freitag, den 15. März 2019, präsentieren wir euch wieder ein „Best Of“ aus der Lesebühnen- und Poetry-Slam-Szene. Für euch auf der Bühne des Lovelite lesen, auswendigen und performen Florian Langbein, Alina Sprenger, Matthias Niklas und ein Special Guest ihre besten Texte. Außerdem präsentiert der Liedermacher Mathias Wildenbruch Comedy-Songs aus den Brennpunkten Berlins.
MundWerk Buchstand vor Ort!

Einlass: 19.30 Uhr – Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: Vorverkauf 6,- €, Abendkasse 8,- €

KARTENVORVERKAUF

12. MundWerk Spoken Word Gala. weiterlesen
Veröffentlicht am

Pleite statt Blumen zum Valentinstag

Kapitalistenschwein

Der Zwischenlieferant KNV ist insolvent

Da klappt man früh den Laptop auf, mit Liebe im Herzen, weil doch Valentinstag ist, und schon bekommt die gute Laune einen Tritt in die Weichteile: KNV, den größten Zwischenhändler der Buchbranche, hat es von den Füßen gerissen. Der Insolvenzantrag ist gestellt, es klafft ein Millionenschweres Liquiditätsloch und alle Geschäftspartner, die noch Überweisungen erwarten, zittern. Wir natürlich auch, denn auch wir haben KNV beliefert.

(Zwischeninfo: Was macht eigentlich so ein Zwischenhändler? – Stark vereinfacht gesagt, bestellt der sogenannte „Barsortimenter“ Bücher bei verschiedenen Verlagen oder Verlagsauslieferungen, lagert sie ein und bündelt sie bei Bestellung durch Buchhandlungen zu einer Lieferung, die dann an die Buchhändler gehen. Für diesen Service behält sich der Barsortimenter ein Zahlungsziel von bis zu 180 Tagen vor, bei einem zeitlich nahezu unbegrenzten 100%igen Rückgaberecht der bestellten Ware und mit Rabatten, die uns Tränen in die Augen treiben.)

Pleite statt Blumen zum Valentinstag weiterlesen
Veröffentlicht am

Zu Gast bei Periplaneta: Christian Gottschalk & Thomas Franz

Das mit dem Hamster tut mir schon wieder leid

Am Freitag, den 01.03. und Samstag, den 02.03. sind Christian Gottschalk & Thomas Franz mit ihrer alljährlichen, exklusiven, mittlerweile legendären Doppelshow bei Periplaneta zu Gast. Zwei große Kleinkünstler. Der eine kommt aus Köln, der andere aus Berlin. Jeder hat seine Gitarre dabei und singt. Dazwischen und dabei erklären sie die Welt, jedenfalls ihre eigene. Und das wird manchmal tragisch, manchmal erhellend, aber in jedem Fall sehr, sehr lustig.

Bitte nutzen Sie den Vorverkauf, da ihre Show regelmäßig ausverkauft ist.
VVK 8 €, AK 10 €
Tickets: https://goo.gl/4ezUiE

Alle Veranstaltungen bei Periplaneta Berlin