Archive / Blog

RSS feed for this section
Stefan Hähnel - periplaneta berlin

Das ging aber schnell

Stephan Hähnels “Gefallen auf dem Feld der Ehe” geht in die zweite Auflage. Nicht zuletzt weil sich das Buch als Hochzeitsgeschenkbuch bewährt hat, ist Stephan Hähnels “Gefallen auf dem Feld der Ehe” unsere am schnellsten abverkaufte Erstauflage geworden. Die schwarzhumorigen Kurzgeschichten über Mord und Totschlag unter Eheleuten sind ab sofort in der zweiten Auflage bei […]

Pit Pikus und Mark Uriona.

Von Kakerlaken und versoffenen Protagonisten

Ein Interview mit Pit Pikus und Mark Uriona. Pit Pikus und Mark Uriona haben ihren ersten gemeinsamen Roman ‚Lämmels Syndrom oder Die fünf Dimensionen der Wahrheit‘ bei Periplaneta veröffentlicht. Ihre Hauptfigur Lämmel kann plötzlich durch Dinge hindurchsehen. Das klingt zunächst nach Superheldengeschichte. Ist es aber nicht. Eher ein Gleichnis auf den Zustand der Welt, in […]

Der Herr Schmied auf der Buchmesse 2014

Wir und die Leipziger Buchmesse

Vier Tage lang wird Leipzig zur größten Leseinsel Deutschlands. Denn während der Buchmesse vom 23.03. bis zum 26.03. gibt es nicht nur auf dem Messegelände, sondern auch in der ganzen Stadt Live-Literatur. Sage und schreibe 3.400 Veranstaltungen sind im Rahmen von „Leipzig liest“ angesetzt. Natürlich sind einige unserer Autoren ebenfalls vor Ort und selbstverständlich sind […]

Indiebookday

Am 18.03. ist #Indiebookday und Lämmels Premiere!

Für uns bei Periplaneta ist ja quasi jeden Tag „Indiebookday“ … aber am 18.03. wird das unabhängige Buch in ganz Deutschland gefeiert. Dem besonderen Anlass entsprechend veröffentlichen wir an diesem Tag wieder ein außergewöhnliches Buch: Lämmels Syndrom oder Die fünf Dimensionen der Wahrheit von Pit Pikus und Mark Uriona. Abends präsentieren die beiden Autoren diesen […]

autor-ente-meer169web

Die Ente ist wieder da!

Oder: Warum Nils IMMER NOCH lieber mit einem Bauarbeiter in der Badewanne liegen würde als mit einer Jura-Studentin. Die Bühnentextsammlung des Slampoeten und Filmemachers Nils Frenzel hat seit ihrer Erstveröffentlichung im Herbst 2015 eine bewegte Geschichte hinter sich: Zuerst fand das Buch reißenden Absatz, es wurde für die Shortlist „Ungewöhnlichster Buchtitel 2015“ nominiert und musste […]

Flaschen

Am liebsten ungewöhnlich …

Wir sind doppel-nominiert für den Ungewöhnlichsten Buchtitel 2016. Langsam wird es ja schon Tradition: Das dritte Mal in Folge ist Periplaneta auf der Shortlist des Ungewöhnlichsten Buchtitel des Jahres. Dieser Preis wird jährlich auf der Leipziger Buchmesse von der umtriebigen Buchcommunity Was liest Du? verliehen. Vorsorglich stellen wir schon mal was zum Anstoßen kalt, denn […]