170223_anni

Lesung: Anni Kaufhold

Wann:
23. Februar 2017 um 20:00 – 22:00
2017-02-23T20:00:00+01:00
2017-02-23T22:00:00+01:00
Wo:
Periplaneta Literaturcafé Berlin
Bornholmer Str. 81A
10439 Berlin
Deutschland
Preis:
kostenlos
Kontakt:
Thomas Manegold
030 44 67 34 33

Die bestialischen Verse

Die wilde Natur ist bestialisch, überall lauern Gefahren! Fressen und Gefressenwerden, der Stärkere siegt – trotzdem kann der Sieger von Parasiten befallen werden und ist dann zu räudig, um Weibchen zu beeindrucken. Der Überlebenskampf ist geradezu mörderisch kompliziert …

Anni Kaufhold wirft in kurzen, amüsanten Versen einen Blick auf die Strategien der Gewinner und Verlierer, auf Jagdtrieb und Revierkampf. Mit zoologischen Fachbegriffen und anthropozentrischem Vokabular nimmt sie brutales Verhalten unter die Lupe und zieht erhellende Parallelen zwischen Mensch und Tier. Die Verse bieten Unterhaltung und Wissensvermittlung, eingedampft auf ironisch gebrochene, pointierte Zeilen.

Musikalisch untermalt wird diese Lesung von dem Welt- und Folkmusiker Olaf Garbow, der mit variantenreicher Percussion auf Gitalele, Maultrommel, Nasenflöte und Klavier „tierisch inspirierende“ Töne erklingen lässt.