171117_annemariegruenert_web

Konzert: Annemaríe Reynis

Wann:
17. November 2017 um 20:00 – 22:00
2017-11-17T20:00:00+01:00
2017-11-17T22:00:00+01:00
Wo:
Periplaneta Literaturcafé Berlin
Bornholmer Str. 81A
10439 Berlin
Deutschland
Preis:
kostenlos
Kontakt:
030 4467 3433

A Reflection

„She made my little heart cry.“ – Chuck Norris

Annemaríe Reynis macht keine Kompromisse. Die Musik der gebürtigen Dresdnerin bewegt sich zwischen Verzweiflung und Hoffnung, Festhalten und Loslassen, Liebe und Sehnsucht – mit allen Ambivalenzen, die das Leben zu bieten hat. Ihr Gesang ist dabei beeindruckend wandelbar und zu allen Zeiten ausdrucksstark und berührend.

Annemaríes Debütalbum „A Reflection“ (2015) hat nicht nur die typischen Songwriter-Sounds zu bieten, sondern überrascht zuweilen mit elektronischen Klangwelten, die sich symbiotisch mit Annemaríes kristallklarer Stimme verbinden.

2016 gewann sie den Görlitzer Song Slam. Ein Jahr später belegte sie den dritten Platz beim Sound of Dresden.

__________

Annemaríe Reynis doesn’t compromise. The music of the Dresden-born artist floats somewhere in between hope and despair, holding on and letting go, loving and yearning – covering all ambivalences life has to offer. Her vocals are amazingly diverse and deeply touching at all times.

Annemaríe’s debut album “A Reflection” (2015) offers typical songwriter tunes as well as amazing electronic sound spheres, that form a perfect symbiosis together with Annemaríe’s crystal clear voice.