Veröffentlicht am

Buchpremiere: HC Roth

Wann:
24. Februar 2018 um 20:00 – 22:00
2018-02-24T20:00:00+01:00
2018-02-24T22:00:00+01:00
Wo:
Periplaneta Literaturcafé Berlin
Bornholmer Str. 81A
10439 Berlin
Deutschland
Preis:
Kostenlos

Ein tierischer Abend mit HC Roth, Gary Flanell und dem Fisch mit Schibrille

H.C. Roth kommt nach Berlin, um einem erwachsenen Publikum sein neues (Nicht-nur-)Kinderbuch „Fisch mit Schibrille“ vorzustellen. Wenn ihm jemand eine Gitarre borgt, wird er dazu auch singen. Den Abend eröffnet Gary Flanell mit seinen schönsten Tiergeschichten.

Manuel Magnoli und seine kleine Schwester sind auf dem Weg nach Italien. Die beiden Kinder wollen unbedingt an den Strand und werden im Auto immer ungeduldiger. Plötzlich sitzt zwischen ihnen ein sehr bunter Fisch mit Schibrille und erzählt ihnen von seiner sandigen Heimat. Vor langer Zeit hat nämlich der bösen Zauberer Sandalf alles Wasser in Sand verwandelt – und das nur, weil die Bewohner von Neusandland nicht alle Zaubermuscheln gefunden haben … Werden sie es schaffen, Neusandland vom Sand zu befreien? Denn ein Fisch gehört doch schließlich ins Wasser!

H.C Roth (Graz) heißt eigentlich Hans-Christian und wohnt in Graz, das ist in Österreich. Dort überlegt er sich gerne seltsame Geschichten. Über segelnde Staubsauger oder Gitarre spielende Pinguine zum Beispiel. Oder über den kleinen Manuel Magnoli und seine tierischen Freunde, dem Frosch mit Socken, dem Krokodil mit Schwimmflügeln und neuerdings eben auch dem Fisch mit Schibrille. Die schreibt er dann in seine Bücher, liest sie seinen drei Kindern und natürlich auch auf seinen Lesungen vor.

Gary Flanell (Berlin) mag Tiere. Er hatte sogar mal selber eins. Das ist aber gestorben. Jetzt hat er keins mehr. Aber ab und zu leiht er sich einen Hund oder eine Katze aus, um darüber zu fluchen oder zu schreiben