Angebot!

RUHM!

5,99 

  • ANDREAS KECK: „Ruhm! – Ein Künstlerroman“ – Ruhm ist alles, was zählt. Keine Kompromisse.
  • ISBN: 978-3-940767-10-3, Edition Periplaneta
  • 3 Versionen:
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

„RUHM!“ erzählt vom Aufstieg und Fall des jungen Künstlers Franz Kappa. Mit den Models Iana und Olga schreitet er souverän durch die trügerische Kunst- und Modeszene. Seine eigenwilligen Kunstaktionen stoßen aber an der Kunsthochschule nur auf  Unverständnis. Der ersehnte Ruhm bleibt aus, bis Franz ihn sich mit Gewalt holt. Nach „Schneeblind“ ist dies der zweite Roman von Andreas Keck. Er spielt auch im selben Ereigniskosmos.

„Franz Kappa wird die Kunst des 3. Jahrtausends beeinflussen, wie einst Beuys, Picasso oder Dali“
Zeitgeschehen Online

„Noch gefährlicher als der Ruhm ist dessen Vergänglichkeit!“
Münchner Pressetag

NDR-Kultur über „Ruhm!“

Zusätzliche Information

Version

Softcover, Kindle, E-Book

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „RUHM!“

Das könnte dir auch gefallen …