Pfingstgeflüster 2017 (Magazin)

8,90 

Marcus Rietzsch (Hrsg.) „Pfingstgeflüster 2017″ Impressionen und Gedanken aus Leipzig. Kultur-Magazin, 92 A4 Seiten, Edition Subkultur, ISBN: 978-3-943412-81-9

Artikelnummer: 943412-81-9 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , , , ,

Beschreibung

Das alljährliche Pfingstgeflüster erscheint am 08.08.17. Die seit nunmehr 12 Jahren von Marcus Rietzsch liebevoll gestaltete Zeitschrift enthält Impressionen, Bilder, Texte rund um das vergangene Wave Gotik Treffen in Leipzig.
Mit Beiträgen von Mike Reichel (Box And The Twins), Suzi Sabotage (Masquerade und Virgin In Veil), Markus Nikolaus Büttner (Lea Porcelain) und Tobias Grave (Soft Kill). Traditionell enthalten: die „Gruftiglosse“ von Christian von Aster. Zu lesen sind Texte der folgenden im Rahmen des WGT aufgetretenen Autoren: Thomas Manegold, Norman Liebold, Oswald Henke und Klaus Märkert. Vorgestellt werden die bildenden Künstler Laetitia Mantis, Luise Läßig (Certa Sculptura) und Steve Bauer (Skullpell Artwork). Peter Matzke begibt sich auf die Suche nach dem Geist der Bewegung. Weitere interessante Themen: die Besucher – Maskenball ohne Verkleidung, fotografische Treffenimpressionen, Durst nach Blut, zur Geschichte des Westflügels, Steampunk beim WGT, Schädelkulte der Welt und die Peterskirche.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Pfingstgeflüster 2017 (Magazin)”

Das könnte dir auch gefallen…