Angebot!

Wir müssen die Mühle unseres Vaters verkaufen (Buch+CD)

13,00  3,99 

BEN EVERDING: „Wir müssen die Mühle unseres Vaters verkaufen“ – Anarcho-Cabaret über die Mühle in uns allen. Buch & CD, Softcover xx S./78 min., 16,5 x 13,5, ISBN: 978-3-943876-66-6, Edition MundWerk, GLP: 13 € (D) UVP

Beschreibung

Sechs Autoren, ein Thema. Ob im deutschen Sturm und Drang oder in der amerikanischen Lost Generation, immer schon war die Mühle eine der prägendsten literarischen Motive. Die Tragweite der Symbolik ist nicht zu bestreiten und jede literarische Bewegung interpretierte sie neu.

Auch Brecht, Kafka, Goethe, Schwitters, Hemmingway und Krass haben sich, jeder auf seine unverwechselbare Weise, wahrscheinlich des Themas angenommen und über Besitz, Familie und Verlust geschrieben. Allerdings waren die Texte durchweg alle bislang verschollen oder wurden von der Welt nicht beachtet. Ben Everding hat recherchiert, ist fündig geworden und schickt den Leser nun auf eine außerordentliche, faszinierende Reise quer durch die Literaturgeschichte. Denn immer schon gab uns die Mühle metaphorisch Halt, Orientierung und Inspiration … und nun auch viel zu lachen.

Die dem Buch beiliegende Audio-CD beinhaltet einen Livemitschnitt des einzigartigen Bühnenprogramms.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Wir müssen die Mühle unseres Vaters verkaufen (Buch+CD)”

Das könnte dir auch gefallen…