Angebot!

Vergeltungsschlag (Buch+CD)

16,99  9,99 

DIRK RADTKE: „Vergeltungsschlag – Die Aufzeichnungen des Tobias B.“ – Tagebuch eines Amokläufers. Genre: Psychothriller, Gesellschaftsroman. Nichts für schwache Nerven. Buch & CD, Softcover 356 S., 20,6 x13,5cm, ISBN: 978-3-940767-57-8, Edition Totengraeber,  GLP: 16,99 € (D) UVP

Beschreibung

Klappentext:
In einer Kleinstadt in Nordrhein- Westfalen ist es gestern zu einem Amoklauf gekommen. Dem Polizeibericht zufolge hat der 17-jährige Gymnasiast Tobias B. die grausame Bluttat im eigenen Elternhaus begonnen, wo er zunächst seinen Vater, dessen Lebensgefährtin sowie seine ein Jahr ältere Schwester mit gezielten Kopfschüssen aus einer Handfeuerwaffe tötete. Danach führte ihn der Amoklauf zu seiner Schule, wo er scheinbar gezielt Schüler aus verschiedenen Klassen aufsuchte und erschoss. Auch einen Lehrer soll der Amokläufer getötet haben. Augenzeugen beschreiben das Vorgehen wie eine Hinrichtung. Die Polizei geht davon aus, dass die Bluttat, bei der 13 Menschen starben, bereits lange im Voraus geplant war. Laut Zeugenaussagen war der Täter ein eher stiller, unauffälliger, in sich gekehrter Mensch. Niemand der Befragten hätte ihm eine solch grausame Tat zugetraut. Ungeklärt ist bislang noch das rätselhafte Ende der Tragödie, bei dem der Täter ein Buch vorgezeigt und den Ausruf „Hier steht alles drin!“ getätigt haben soll, bevor er sich mit einem Schuss in den Kopf selbst richtete.

Inhalt:
Mit seinem achten Geburtstag beginnt für Tobias ein Horrortrip. Verkettungen schicksalhafter Ereignisse, für die er konsequent alleine verantwortlich gemacht wird, ziehen sich von nun an schmerzhaft durch sein junges Leben. Jede weitere, grausame Lebenserfahrung, zerstört sein Inneres und seinen Glauben an die Menschen. Familie und Schulkameraden scheinen nur das eine Ziel vor Augen zu haben, ihn systematisch zu demoralisieren. Und Hilfe ist von niemandem zu erwarten. Als sich dann nach neun Jahren psychischer und physischer Quälerei seine Kinderliebe endgültig von ihm abwendet, sieht er nur noch einen einzigen Ausweg…

Mit „Vergeltungsschlag“ legt Dirk Radtke nun sein zweites Werk vor. Statt aber nach seiner verstörenden, sarkastischen „Vernissage“ einen weiteren splatterlastigen Thriller zu schreiben, hat er sich einem anderen Horror angenommen, nämlich den Schrecken, die uns alltäglich begegnen, sei es als Täter, Opfer oder Zuschauer. Genau dadurch ist das Buch noch heftiger ausgefallen, als der Erstling.
Dem Buch ist eine CD mit Musik der Berliner Metal-Band Pandoras Tears beigelegt. Die Songs spiegeln perfekt emotionale Zustände von Tobias B. Die Zusammenarbeit mit der Band bescherte der Edition Totengräber den ersten Roman mit einem Soundtrack und ein multimediales Buch mit einmaliger Authentizität und Brisanz. Kein Betroffenheitsgesäusel, keine rhetorischen Fragen, dieses Buch liefert Antworten für unsere degenerierende, auseinanderbrechende Gesellschaft.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Vergeltungsschlag (Buch+CD)”

Das könnte dir auch gefallen…